Hausärztliche Versorgung

Unsere internistische Praxis nimmt an der hausärztlichen allgemeinmedizinischen Versorgung teil. Die Hausarztleistungen teilen wir ein:

A. Gesundheitsvorsorge

  • Gesundheitsuntersuchungen (GU) als Vorsorgeuntersuchung auf allgemeine Erkrankungen und Krebs, sog. "Check up", alle 2 Jahre, bei Privat-Versicherten jährlich möglich
  • Hautkrebs Screening (HKS) als Vorsorgeuntersuchung, entweder zusammen mit der GU oder als alleinige Untersuchung
  • Krebsvorsorge für Männer (alle 2 Jahre)
  • Dickdarmkrebs-Vorsorge-Koloskopie (Beratung hierzu), ab 55 Jahre, alle 10 Jahre (alternativ: der sogenannte Hämocculttest, deutlich weniger aussagefähig)
  • Impfungen zur Vorsorge, gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko)
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen (Prävention), J 1 Untersuchung, als Übernahmeuntersuchung aus der Kinderarztpraxis

B. Betreuung chronischer Erkrankungen

(Originalschein oder Überweisung)
  • Alle bekannten Disease Management Programme (DMP) samt qualifizierter Betreuung einschließlich Schulungsmöglichkeit. Untersuchung und Dokumentation in der Regel vierteljährlich, Brustkrebs alle 6 Monate.
    DMP Diabetes Typ 1 und 2, Asthma, KHK, COPD, Mammacarcinom
  • Betreuung von Patienten mit chronischen Krankheiten, für die kein DMP existiert (die meisten: z.B. Bluthochdruck, chronischer Rückenschmerz, somatoforme Körperbeschwerden): Termine nach individueller Vereinbarung, in der Regel vierteljährlich
  • Hausbesuche zur Betreuung von betagten Menschen, sofern die Praxis nicht aufgesucht werden kann.

C. Psychosomatische Grundversorgung

D. Alle akuten Erkrankungen der Allgemeinmedizin

Bitte teilen Sie bei Vereinbarung eines Sprechstundentermines unserem Team kurz den Grund Ihres Terminwunsches mit, damit wir für Sie optimal planen können.

Hausbesuche

Im Rahmen der hausärztlichen Betreuung können Sie Hausbesuche vereinbaren, wenn ein Praxisbesuch wirklich nicht möglich ist.
Regelmäßige Hausbesuche in den regionalen Alters- bzw. Pflegeheimen, nach Absprache.